Blue Flower

Malaysier hatte auch Waschbären und Schildkröten im Gepäck

Bangkok (AFP) mid/ogo - In Thailand ist ein Mann aus Malaysia mit drei Baby-Orang-Utans, sechs Waschbären und 51 Schildkröten im Gepäck festgenommen worden. Wie die thailändischen Behörden am Donnerstag mitteilten, wurde der 63-Jährige am Mittwoch bei der Einreise an einem Grenzübergang in der südlichen Provinz Songkhla gestoppt. Die Tiere hatte er demnach in Plastikkisten und Koffern in seinem Auto versteckt. Die kleinen Orang-Utans waren noch nicht einmal sechs Monate alt und wurden in ein Tierheim gebracht.

Monarch auf nächtlicher Radtour - Kinder wussten nichts von Prominenz

Landshut (AFP) ran/cfm - Thailands neuer König Maha Vajiralongkorn ist für seine Liebe zu Bayern bekannt - nun ist er zum Opfer eines Lausbubenstreichs geworden: Bei einer Fahrradtour am späten Abend des 10. Juni sei der 64-Jährige mit seinen Begleitern von zwei 13 und 14 Jahre alten Jungen mit sogenannten Softairpistolen beschossen worden, bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Landshut am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung.